Die seltensten Spiele der Welt – Teil 3

Im dritten Teil unserer Serie, die seltensten Spiele der Welt, kommen wir nun endlich zu dem Spiel, das wohl unbestritten als rarstes Juwel der Videospiel-Geschichte gilt.

Die Rede ist natürlich von Kizuna Encounter, einem klassischem 2D-Prügler von SNK, für die Automaten-Konsole Neo Geo AES. Bevor ihr jetzt aber hastig eure Brieftaschen zückt, um euch das Modul als Wertanlage bei Ebay zu besorgen, sollte ihr unbedingt beachten, dass allein die europäische PAL-Variante als seltenes Sammlerstück gilt und nicht die wesentlich besser verfügbare japanische oder amerikanische Version.

Aber zuerst ein bisschen was zur Entstehungsgeschichte des Titels. Kizuna Encounter – Super Tag Battle, wie das Spiel mit vollem Namen heisst, erschien 1996. Zu dieser Zeit existierten bereits NextGen-Konsolen, wie die PlayStation oder Segas Saturn, die eindrucksvoll zeigten, dass moderne Videospiele vor allem die dritte Dimension beherrschen sollten, um beim anspruchsvollen Publikum anzukommen. Dagegen wirkte SNKs altmodisches Beat-em-Up doch reichlich angestaubt. Zudem bedienten sich die Entwickler nur allzu offensichtlich bei Genre-Grössen wie Street Fighter oder King of Fighters. Alles in allem also nicht die besten Voraussetzungen, für einen Kassenschlager.

Zwar holte der Titel technisch noch mal einiges aus der betagten Konsole heraus, aber spielerisch hob sich Kizuna Encounter einfach zu wenig von der (vor allem hauseigenen) Konkurrenz ab. Was also macht dieses Spiel so exklusiv, dass zahlungskräftige Sammler dazu bereit sind, mehrere Tausend Dollar auf den Tisch legen, um an ein Exemplar zu kommen?

Die Begründung hierfür ist genau so simpel, wie sagenumwoben. Angeblich schaffte es nämlich gerade mal ein einziger Karton (a´ zwölf Exemplare) des Moduls nach Europa. Die Nachfrage nach einem Spiel dieser Machart war aus den zuvor genannten Gründen sehr gering, aber etwas mehr als eine Handvoll Exemplare des Spiels hätten sich bestimmt auch hierzulande an den Mann bringen lassen. SNK sah sich aufgrund eines Brandschadens in einem Warenlager allerdings dazu gezwungen, den Grossteil der ursprünglichen Lieferung zurück zu ordern. Schliesslich waren Speicherchips zu dieser Zeit extrem teuer und die Absatz-Chancen dieses mittelprächtigen Prüglers waren im eigenen Land um ein vielfaches höher, als im schwindenden, europäischen Markt.

Die zurückgeorderten Module wurden Gerüchten nach zu urteilen kurzerhand recycelt, mit einem japanischen Label versehen und neu verpackt. Diese halbherzige Massnahme verhalf dem Titel zwar auch nicht mehr zum Erfolg, aber die künstlich hergestellte Exklusivität der PAL-Version von Kizuna Encounter machte dieses Spiel zum begehrtesten Sammlerstück der Videospiel-Geschichte. Bis dato tauchten übrigens gerade mal sechs Exemplare des Spiels auf und die letzte öffentliche Auktion endete 2004 bei einem Verkaufspreis von sage und schreibe 12.500 $(!).

2 Antworten to “Die seltensten Spiele der Welt – Teil 3”

  1. NEO GEO sind der Hit! Früher gab es die NEO GEO Spiele immer nur in diesen großen Spielautomaten😀 Mein Lieblingsspiel ist und bleibt King Of Fighters !😉

  2. Kizuna Encounter scheint ein gutes Spiel zu sein, allerdings wundere ich mich, dass ein altes spiel so Wertvoll sein kann. Mittlerweile gibt es natürlich bessere Spiele mit Besserer Grafik usw. Ich würde nie soviel Geld für ein Spiel bezahlen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: